Alle Gewinnerinnen & Gewinner

Menu
  • 42 Zeichen
  • Alle Gewinnerinnen & Gewinner
  • Peter Studer Preis für das Gesamtwerk
  • Barbara Klingbacher «Der letzte Gang », NZZ Folio
  • Christian Keller «Neue Spur zu Schweizerhalle-Brand», Basler Zeitung
  • Alexandre Haederli «Paradise Papers», Tages-Anzeiger, Sonntagszeitung & Newsnet
  • Catherine Boss «Paradise Papers», Tages-Anzeiger, Sonntagszeitung & Newsnet
  • Christian Broennimann «Paradise Papers», Tages-Anzeiger, Sonntagszeitung & Newsnet
  • Hannes von Wyl «Paradise Papers», Tages-Anzeiger, Sonntagszeitung & Newsnet
  • Julie Jeannet «Paradise Papers», Tages-Anzeiger, Sonntagszeitung & Newsnet
  • Marie Parvex «Paradise Papers», Tages-Anzeiger, Sonntagszeitung & Newsnet
  • Mario Staeuble «Paradise Papers», Tages-Anzeiger, Sonntagszeitung & Newsnet
  • Oliver Zihlmann «Paradise Papers», Tages-Anzeiger, Sonntagszeitung & Newsnet
  • William Stern (Newcomer-Preis) «Herr Lötscher hat Angst – der Kampf eines Luzerner Rentners gegen die Burka», Watson
  • Rita Flubacher Preis für das Gesamtwerk, Tages-Anzeiger
  • Anja Jardine «Blick in den Maschinenraum», NZZ
  • Daniel Ryser «Die Dschihadisten von Bümpliz», WOZ
  • Claudia Senn «Sie nahm das Kind einfach mit», annabelle
  • Felix E. Müller Preis für das Gesamtwerk, NZZ
  • Paula Scheidt «Schweizer Familie», Das Magazin
  • Markus Häfliger und Thomas Preusse «Kasachstan-Affäre», NZZ
  • Federico Franchini, Hannes Grassegger und Daniel Puntas Bernet «Unicef und Blutgold», Reportagen
  • Arnold Hottinger Preis für das Gesamtwerk
  • Christian Brönnimann «VIP-Tickets hier, Aufträge da», Tages-Anzeiger
  • Andrea Jeska «Wenn der Tod zur Hoffnung wird», NZZ am Sonntag
  • Manuel Bühlmann und Oliver Wietlisbach «Wo war Herr Glättli die letzten sechs Monate?», watson.ch
  • Frank A. Meyer Preis für das Gesamtwerk
  • Simone Rau «Der Mann, der sich zu Tode hungerte», Tages-Anzeiger
  • Mark Dittli «Die verpasste Chance», Das Magazin
  • Alex Baur «Ich möchte frei sein», Weltwoche
  • Köbi Gantenbein Preis für das Gesamtwerk
  • Rico Czerwinski «Die Anomalie», Das Magazin
  • Iwan Städler «Leichen im Keller des Professors», Tages-Anzeiger
  • Susi Stühlinger «Eine Million, bitte. Zum Mitnehmen», WOZ
  • Gion Mathias Cavelty «Hö – das letzte Opernrätsel», Tages-Anzeiger
  • Daniel Ammann «Fall Holenweger», Die Weltwoche
  • Julia Hofer «Unter der Haube», annabelle
  • Joel Bedetti «Der Baron ist mit seinem Latein am Ende», Zürcher Studierendenzeitung
  • Michael Meier Preis für das Gesamtwerk
  • Dagmar Appelt «Leos Weg in die Freiheit», Der Landbote
  • Katharina Baumann «Armut in Winterthur», Der Landbote
  • Otto Hostettler und Dominique Strebel «Ein dunkles Kapitel», Beobachter
  • Maurice Thiriet «Die eingebildete Astronautin», Tages-Anzeiger
  • Balz Bruppacher Preis für das Gesamtwerk
  • Viktor Dammann «Skandal im Zürcher Pflegeheim Entlisberg», Blick
  • Mathias Ninck «Bericht zu Dr. E. Roduner», Das Magazin
  • Christian Kündig und Lukas Messmer «Die Endstation», Zürcher Studierendenzeitung
  • Bernard Imhasly Preis für das Gesamtwerk
  • Catherine Boss Martin Stoll und Karl Wild, «Der Fall Nef», SonntagsZeitung
  • Roland Bingisser «Das dritte Mal in der dritten Klasse», Schweizer Familie
  • Dinu Gautier «Nestlégate», WOZ
  • Rainer Stadler Preis für das Gesamtwerk
  • Constantin Seibt «Der Swissair Prozess», Tages-Anzeiger
  • Anja Jardine «Die Kinder von 5010», NZZ
  • Daniel Ryser «Die Schönheit, die Poesie», WOZ
  • Karl Lüönd Preis für das Gesamtwerk
  • Charlotte Jacquemart und Daniel Hug «Fusion Swissfirst / Bellevue Bank», NZZ am Sonntag
  • Christian Schmidt «Das Beste zum Schluss», Die Weltwoche
  • Bruno Ziauddin «Die Schönheit, die Poesie», Die Weltwoche
  • Marcel Hänggi «Berufsrevolutionär», WOZ
  • Gabrielle Kleinert «Mit der Tschuggerei auf Patrouille», SonntagsBlick
  • Peter Baumgartner Preis für das Gesamtwerk
  • Peer Teuwsen «Der meistgehasste Türke», Das Magazin
  • Hansi Voigt und Ursula Gabathuler «Sozialhilfe: Was ist Armut?», Beobachter
  • Christoph Scheuring «Szenen einer Ehe», SonntagsBlick Magazin
  • Karin Wenger «Wenn Beduinen lieben», NZZ
  • René Brunner «Die Republik fackelt nicht lange», SonntagsZeitung
  • Manfred Papst «Kamasutra? Dorma bain!», NZZ
  • Thomas Angeli und Daniel Benz «Hooligans: Der Kick nach dem Kicken», Beobachter
  • Rico Czerwinski «Schande», Das Magazin
  • Nico Renner «Was mir wichtig war, wollte keiner hören», Der Landbote
  • Meinrad Ballmer und Marco Zanchi «Artikelreihe im Rahmen der Enthüllungen im Fall Behring», Tages-Anzeiger
  • Auslandredaktion der NZZ Preis für das Gesamtwerk
  • Daniele Muscionico «Diva assoluta», NZZ
  • Jean-Martin Büttner «Was er als Stil betrieb, ist heute eine Marke», Tages-Anzeiger
  • Markus Schneider «Ein Volk von Invaliden», Weltwoche
  • Andreas Schürer «Kosovo-Serie», Zürichsee-Zeitung
  • Bruno Vanoni «Geheimdienst-Serie», Tages-Anzeiger
  • Margrit Sprecher Preis für das Gesamtwerk
  • Daniel Germann «Artikelreihe Enthüllungen im Fall Kohler», Tages-Anzeiger
  • Cornelia Kazis «Swissair-Serie», NZZ
  • Michael Marti «Bitte, bitte ein Bier!», NZZ
  • Bernhard Odehnal «Mejra, was wird aus uns?», Weltwoche
  • René Staubli «Dynamik des freien Falls», Weltwoche
  • Jürg Ramspeck Preis für das Gesamtwerk
  • Jürg Rohrer «Aufpassen beim Einsteigen», Tages-Anzeiger
  • Arthur Rutishauser «Swissair-Serie», SonntagsZeitung
  • Patrick Landolt, Stephan Ramming, Anna Schindler, Georg Seesslen «Serie zum geplanten Flick-Museum», WOZ
  • Ursula von Arx «Das zweite Leben», NZZ-Folio
  • Peter Ackermann «Spurlos verschwunden», annabelle
  • Martin Beglinger «Tod eines Lehrers», Das Magazin
  • Alexej Djomin und Andri Bryner «Stadtbeobachter-Kolumnen», Der Landbote
  • Lisbeth Herger «Ein Dorf sucht seinen Pfarrer», NZZ
  • Rahel Stauber und Urs Rauber «Ex-Jugoslawen: Das neue Feindbild», Beobachter
  • Oswald Iten «Folter und Mord im Kerker von Jayapura», NZZ
  • Beat Kraushaar und Martin Meier «Enthüllungen der Affäre Dino Bellasi», SonntagsBlick
  • Irena Brezná «Bewegende Schilderung des Leids von Asyl suchenden Menschen aus Kosovo in der Schweiz», Weltwoche
  • Nicole Müller «Lesbisches Leben», NZZ
  • Richard Reich «Kolumne Sportplatz», NZZ
  • Miklós Gimes «TAM-Reportage über ein Esslokal in Budapest», NZZ
  • Daniel Ganzfried «Die geliehene Holocaust-Biographie», Weltwoche
  • Brigitte Hürlimann «Der jüngste Sohn von Julia aus Miková», Neue Zürcher Zeitung
  • Beat Kappeler «Die Renditen-Lüge», Weltwoche
  • Bernhard Raos «Gemeindefichen: Amtl. bew. Datenverrat», Beobachter
  • Urs Rauber «Heim ins Reich geschickt», Beobachter
  • Werner Lüdi «From Russia with Laugh», WochenZeitung
  • Fredi Lerch «Der Sündenbock vom Letten», WochenZeitung
  • Christoph Keller «Der afrikanische Freund», Das Magazin
  • Christoph Neidhard «Die Erstürmung des Winterpalais», NZZ Wochenendbeilage
  • Alfred Schlienger «Das Erbarmen mit dem Erbärmlichen», Neue Zürcher Zeitung
  • Peter Haffner «Stille Tage im Eis», NZZ-Folio
  • Pia Horlacher, Thomas Meister, Bruno Ziauddin, Finn Canonica Swissairpreis
  • Irène Dietschi «Das Bubenstück – Der Käferkrieg», Das Magazin
  • Lukas Lessig (Text), Ute Mahler (Bild) «Unbehindert Behindert», Das Magazin
  • Bernard Senn «Spuren einer Suche», ,,du“ Heft
  • Roland Sonderegger «Wer nicht spurte, spürte die Peitsche», SonntagsZeitung
  • Peer Teuwsen (Text), Reto Klink (Bild) «Von Schreibenden und ihren Fährleuten», Das Magazin
  • Peter Sidler(Text), Daniel Schwartz (Bild) «Morgenröte über Vietnam – Nacht in Kambodscha», NZZ Wochenendbeilage
  • Erwin Haas, Erwin Koch, Herbert Cerutti, Regula Heusser, Richard Stoffel, Martin Frischknecht Swissairpreis
  • Herbert Fischer «Die 68er – 25 Jahre danach», Blick
  • Peter Haffner «Polski Blues», NZZ-Folio
  • Stefan Keller «Der Fall Grüniger», WochenZeitung
  • Willi Wottreng «Eine eigenwillige Nummer», Neue Zürcher Zeitung
  • Brigitte Hürlimann (Text), Giorgio von Arb (Bild) «Ganz in weiss – Hochzeit auf kalabresisch», NZZ Wochenendbeilage
  • Sepp Moser «Die Schuldigen sind ermittelt – wird die Wahrheit nun vertuscht?», Weltwoche
  • Kaspar Schnetzler «Grenzfall: Besuch beim grössten Schweizer Bauern», NZZ Wochenendbeilage
  • Barbara Suter «Ein ganz und gar haarsträubender Fall», Anzeiger von Uster
  • Walter Sturzenegger «Bezüglich Solaranlagen: Viel Schatten im Weinland», Landbote
  • Edith Zweifel «Schauplatz Arbeitslosigkeit», Anzeiger von Uster
  • Antonio Cortesi, Thomas Burla «Stasera gämmer eine dure! Piccola Italia an der Rapperswil Riviera», Tages-Anzeiger
  • Peter Pfrunder «Hinter dem hohen Atlas geht der Zirkus weiter», NZZ Wochenendbeilage
  • Christine Fivian-Isliker «Eine Strafanstalt im Wandel», Zürcher Unterländer
  • Erwin Koch «Schlacht im Vorgarten», Das Magazin
  • Patrik Landolt «Wie kommen die Beatles ins Büro?», WochenZeitung
  • Mix Weiss, Nadia Bindella «Annäherungen an einem Anderssprachigen: GIORGIO ORELLI; LYRIKER», NZZ-Wochenendbeilage
  • Regula Heusser-Markun «Trauerarbeit um Königsberg», NZZ Wochenendbeilage
  • Hans Caprez «Horror im Schlachthof», Beobachter
  • Linus Reichlin «Leben eines Schnitzels», WochenZeitung
  • Peter Hufschmid, Christoph Keller, Christina Karrer, Ernst Hunziker, Guerino Mazzola, Isolde Schaad
  • Ursula Binggeli, Colomba Feuerstein, Urs Haldimann, Toni Lanzendörfer, Josef Rennhard «Gesucht: Der perfekte Mensch», Beobachter
  • Al Imfeld «Magie und Macht des Maggi-Würfels», WochenZeitung
  • Stefan Keller «Maria Theresia Wilhelm: Spurlos verschwunden», WochenZeitung
  • Hedi Wyss «Ein grünes Netz in New York City», Neue Zürcher Zeitung
  • Hanspeter Bundi «Zum Beispiel Gemsjagd», Neue Zürcher Zeitung
  • Beat Allenbach, Hansjörg Utz, Rolf Wespe «Geldwäscher-Affäre der Libanon-Connection», Tages-Anzeiger
  • Alois Bischof «MELCHTAL», Das Magazin
  • Niklaus Meienberg «Vom Ozon und seinen Verwaltern», WochenZeitung
  • Jürg Rohrer «Abschied von der Altstadt», Landbote
  • Werner Catrina «Liebe Sophie, lieber Willi, ihr habt es überstanden», Weltwoche
  • Barbara Vonarburg «Berichterstattung Supraleiter und Nobelpreis», Tages-Anzeiger Magazin, Tages-Anzeiger
  • Christoph Neidhart «Königlich und kommunistisch», Trans-Antlantik
  • Christian Speich, Jürg Frischknecht, Martin Born
  • Markus Mäder, Verena Eggmann «Einsichten in die Grösse des Kleinen Uhren im Valée de Joux», Neue Zürcher Zeitung
  • Hans Caprez «Tiere leiden für uns Menschen / Leidensweg zum Labortisch / Kontrolle ist gut, nichts wissen ist besser / Konsequenzen gezogen», Beobachter
  • Klaus Vieli «Die verkaufte Heimat», Schweizer Illustrierten
  • Benedikt Loderer «Der Stadtwanderer – Innenräume», Tages-Anzeiger
  • Margrit Sprecher «Der Mensch wir grenzenlos, wenn man ihn lässt», Weltwoche
  • Herbert Cerutti «Rätsel des plötzlichen Säuglingstods gelöst?», Neue Zürcher Zeitung
  • Artur K. Vogel «Neun Banken verloren 80 Millionen, Drei Banken verloren zweistellige Kreditsummen, Die Hintermänner im 80-Miliionen-Kreditschwindel», Tages-Anzeiger
  • Dieter Bachmann, Georg Gerster, Anna-Christina Gabathuler
  • Andreas Kohlschütter «Allah, gib mir meine Rache, Wir sind sehr allein», Weltwoche
  • Gisela Blau «Frauen, die ganz oben sind», Blick
  • Gottlieb F. Höpli «Kidnapping oder Kavaliersdelikt?», Neue Zürcher Zeitung
  • Peter Meier «Globi, der Superschweizer», Tages-Anzeiger
  • Wilfried Maurer, Hans Moser, Edmund Ziegler «Gesehen und gehört», Tages-Anzeiger
  • Caroline Ratz «Wir Kinder vom Hirschenplatz», Züri Leu
  • John Häberli «Früher krättelte sogar der Pfarrer», Zürcher Oberländer
  • Hugo Bütler «Vom Lustprinzip zur Philosophie der Wölfe», Neue Zürcher Zeitung
  • Peter Frey «Jung gewesen sein 1945 – jung sein 1980», Tages-Anzeiger Magazin
  • Urs P. Gasche «125 000 Schweizer leben an der Gefahrengrenze», Tages-Anzeiger